Unser Beratungslehrerin

Seit Februar 2020 ist Frau Junker die zustänige Beratungslehrerin an der Theodor-Heuss-Realschule. 

Die Vorstellung von Frau Junker, sowie ihrer Angebote, finden Sie im Folgenden.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


ich möchte mich als Beratungslehrerin bei euch und Ihnen vorstellen: ich heiße Bianca Junker und bin seit Februar 2020 Beratungslehrerin an der Theodor-Heuss-Realschule sowie der Schlossbergschule. Meine Tätigkeitsfelder sind:

 

  • Schulleistungsschwierigkeiten, wie Leistungsschwankungen, Leistungsabfall, Versetzungsgefährdung, 
  • Konzentrationsprobleme, 
  • Über- oder Unterforderung,
  • fehlende Lern-/ Leistungsmotivation,
  • Lernorganisation,
  • übermäßiger Stress oder Ängste, wie Schulangst/ Schuldistanz oder auch Angst vor Prüfungen,
  • Fragen zur Schullaufbahn.


Was geschieht in den Beratungsgesprächen?

Beratung ist ergebnisoffen, das heißt, Ratsuchende gehen im Gespräch mit mir ihren Fragen/ Schwierigkeiten auf den Grund. Gemeinsam versuchen wir dann mögliche Lösungen zu erarbeiten. Ich begleite und unterstütze sie dabei.

Grundsätze der Beratung

Als Beratungslehrerin habe ich die Möglichkeit, mir für deine/ Ihre Fragen und Probleme Zeit zu nehmen. Die Beratung ist immer freiwillig, vertraulich und kostenfrei. Sie unterliegt der Schweigepflicht.

Wie kannst du/ können Sie mich erreichen?

Montags bin ich von 9-11.30 Uhr an der Schule. Dort kannst du/ können Sie mich im Beratungszimmer im Untergeschoss ansprechen.
Am einfachsten ist es aber, mir eine Mail zu schreiben an: 

beratung@thr-loerrach.de

Ich mache mit dir/ Ihnen dann gern einen Gesprächstermin aus.
Freundliche Grüße

Bianca Junker